VRG erhält AS9120B Zertifizierung

VRG Components, ein unabhängiger Distributor von elektronischen Bauteilen, gab heute bekannt dass das Unternehmen die prestigeträchtige AS9120B-Zertifizierung von Advantage International Registrar, Inc. erhalten hat.

Der umfassende Implementierungs- und Zertifizierungsprozess für das Qualitätsmanagementsystem AS9120B begann im Jahr 2020, nachdem das Unternehmen die Zertifizierung nach ISO 9001: 2015 erfolgreich erhalten hatte. Mit einer Fülle von Erfahrungen in der Automatisierung und Fertigung, einem Qualitätssicherungsmanager und einem zertifizierten ISO-Auditor leitete Michael Robertson die Initiative mit den Leitern des Managementteams um die Prozesse und Verfahren des Unternehmens an den Standard anzupassen.

Die AS9120B Zertifizierung bestätigt, dass VRG Components auch Anforderungen erfüllt, die über die in der vorherigen Revision AS9120A festgelegten Anforderungen hinausgehen, z. B. risikobasiertes Denken, prozessbasiertes Denken (PDCA), Änderungsmanagement, organisatorisches Wissen, Produktsicherheit, Verhinderung gefälschter Teile, Sensibilisierung und Veralten.

CEO Verena Martin erklärte: „Wir fühlen uns geehrt diese Zertifizierung von Advantage International Registrar, Inc. zu erhalten. Das Erreichen dieser wichtigen Zertifizierung erforderte viel harte Arbeit und Engagement auf allen Ebenen unserer Organisation. Dies ist ein weiterer Beweis für unser Engagement, unseren Kunden Dienstleistungen von höchster Qualität zu bieten, insbesondere in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung.

Unternehmen, die AS9120B- und ISO 9001: 2015-Zertifizierungen erhalten, müssen die für ihre Einhaltung geeigneten Standards einhalten und unterliegen regelmäßig geplanten Audits durch Zertifizierungsstellen Dritter.

Die Organisation VRG Components erhielt am 17. Februar 2021 ihr Zertifikat.

AS9120B Zertifikat für VRG Components